2014 - Rückblick

Erster Vorarlberger Tag der Menschenrechte

10.12.2014 - Dornbirn

Am 10. Dezember 2014 war „Konsumentensolidarität Jetzt“ in der Inatura in Dornbirn beim ersten Vorarlberger Tag der Menschenrechte mit einem Stand vertreten.

Wir präsentierten unsere druckfrischen, toll gewordenen neuen Vereinsfolder, luden zur Erstellung des ganz persönlichen Konsumkodex ein, informierten die Besucher über unsere Arbeit, verteilten anregende Zitate, die sich kritisch mit Konsumthemen auseinandersetzen, präsentierten Literatur und unsere upgecycelten Vereinstaschen aus alten Jeanshosen.

Betriebsbesichtigung Metzgerei Walser KG

28.11.2014 - Meiningen

Dank der Initiative von Vereinsmitglied Doris und der freundlichen Einladung von Anton Walser die Metzgerei Walser in Meiningen besichtigen. Wieder einmal war zu spüren, mit wie viel Herzblut und Leidenschaft unsere Mitgliederfirmen ihre Betriebe führen. Anton nahm sich über zwei Stunden Zeit, um uns seinen eindrucksvollen Betrieb zu zeigen. 

7. Forum KONSUMENTENSOLIDARITÄT – JETZT

26.09.2014 - Sulz

Am Freitag, den 26. September 2014 durften wir wieder zahlreiche interessierte Konsumentinnen und Konsumenten im Freihof in Sulz begrüßen. Es erwarteten uns spannende Präsentationen von engagierten und motivierten Menschen, die mit viel Elan und Zielstrebigkeit nachhaltige Ideen verwirklichen. Die Themen waren Repair-Café Nenzing, Buchhandlung „Die Quelle“ und die Firma „Himmelschlüssel“.

Beim BIO-FEST vor dem Festspielhaus

14.09.2014 - Bregenz

Wir mit dem Verein „Konsumentensolidarität Jetzt“ mit einem Stand auf dem Biofest von Bio-Austria in Bregenz vertreten. Bei wunderschönem Wetter und traumhafter Kulisse war es für uns eine Freude, interessierte Menschen kennenzulernen, unsere Vereinstätigkeit vorzustellen und über Nachhaltigkeitsthemen zu plaudern. Auch unsere schicken Vereinstaschen, sowie die Broschüren erhielten regen Zuspruch. Unser Verein konnte sich an diesem Tag weiter vergrößern.

Gerne heißen wir alle neuen Mitglieder herzlich willkommen bei uns!

Exkursion: Betriebsbesichtigung bei UNI SAPON - Ökologische Reinigungsmittel

11.09.2014 - Gisingen

Kurzbericht unserer Exkursion zur Firma Uni Sapon in Gisingen – Marion Reichart führte uns durch ihren modernen, liebevoll ausgestatteten Betrieb und beantwortete kompetent und überzeugend sämtliche Fragen, die wir an sie stellten. Es war richtiggehend spürbar, mit wie viel Leidenschaft und Enthusiasmus Marion ihre tollen Ideen verwirklicht. Für unseren Verein außerordentlich wichtige Themen wie Müllvermeidung, Ressourceneinsparung, Regionalität, kurze Transportwege und Fairness haben für Uni Sapon oberste Priorität. 

Wir bedanken uns bei Marion und ihrem Team für die vielen spannenden Einblicke, die sie uns in ihre tolle Arbeit, gewährt hat.

6. Forum KONSUMENTENSOLIDARITÄT – JETZT

13.06.2014 - Sulz

An diesem Abend konnten wir wieder viele interessierte und engagierte Gäste bei unserem 6. Forum „Konsumentensolidarität Jetzt“ im Freihof in Sulz begrüßen. Uns freut es besonders, dass es immer wieder zu zahlreichen angeregten Diskussionen und einem regen Austausch von Informationen zwischen allen Beteiligten kommt. 

Nach einer kurzen Einführung standen drei sehr interessante Vorträge von Metzgerei Walser, Uni Sapon und Windlkind auf dem Programm.

Die tausend Gesichter der Menschenrechte

13.03.2014

Feiern wir den Tag der Menschenrechte Die Menschenrechte bilden eine gemeinsame Basis, eine Orientierung für das Handeln von Menschen diverser, sowohl religiöser wie nicht religiöser Weltanschauungen. Für die Menschen guten Willens stellen sie eine nicht hintergehbare Handlungsrichtlinie dar, der sie sich in ihrem Gewissen unbedingt verpflichtet fühlen. 

Am 10. Dezember trafen sich 20 Personen in St. Arbogast um die Frage eines Vorarlberger Menschenrechtstags zu erörtern. Die Anwesenden waren VertreterINNEN verschiedener Organisationen und Initiativen, die im Sinne der Menschenrechte tätig sind. Am 13. März 2014 soll die Entscheidung fallen ob am 10. Dezember 2014 der erste Vorarlberger Menschenrechtstag stattfindet. 

Am 13. März 2014 wurde bei einem weiteren Treffen die „Vorarlberger Plattform für Menschenrechte“ gegründet. Sie organisiert für den 10.12.2014 den ersten „Vorarlberger Tag der Menschenrechte“.

5. Forum KONSUMENTENSOLIDARITÄT – JETZT

07.03.2014 - Sulz

Hubert eröffnete das 5. Forum und begrüßte die zahlreichen Teilnehmer. Anschließend gab es ein informatives, kurzweiliges und spannendes Impulsreferat zum Thema „REGIONALWÄHRUNGEN – ein Beitrag für eine gerechte Wirtschaft“ zu hören. Weitere informative Themen stellten unsere „Gardener“ aus diversen Bereichen vor. 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ja, ich bin einverstanden