Hofführung mit Vollverkostung – Bio-Berg-Vielfalt

18.09.2015 - Dünserberg

Am 18. September 2015 fand unsere Exkursion zum Hof Bio-Berg-Vielfalt von Armin und Dorothea Rauch in Dünserberg statt. Wir genossen eine spannende Führung durch den wunderschönen Permakulturgarten von Armin und Dorothea. Armin zeigte uns eindrucksvoll auf, wie eine Landwirtschaft im Einklang mit der Natur ohne Spritzmittel und chemische Düngung funktioniert.

Die Sortenvielfalt an Gemüse und Früchte, welche wir hier antrafen, war beeindruckend. Gerne ließ uns Armin von seinen Kostbarkeiten probieren. So aß ich zum ersten Mal eine „schwarze Tomate“ (Black Cherry), deren Süße und Würze mich in Entzücken versetzte. Armin gab uns auch zahlreiche Gartentipps und beantwortete unsere Fragen mit viel Engagement und Fachwissen.

Für Spaß und Heiterkeit sorgte das gemeinsame Pizzabacken im Anschluss an die tolle Führung. Jeder bekam eine Portion Teig auf den Teller und durfte diesen zurechtkneten, um ihn dann anschließend mit den Früchten aus „Rauchs Garten“ zu belegen. Während wir uns die Pizza schmecken ließen, kam es zu einem regen Gedankenaustausch zwischen den Exkurisonsteilnehmern.

Zum Abschluss gab es noch ein Schnäpsle als „Verdauerle“ aus Armins Edelbrändesortiment. Armins und Dorotheas Gastfreundschaft, ihren respektvollen Umgang mit der Natur, ihr Wissen, ihre Ausgeglichenheit und nicht zuletzt auch ihr Tatendrang haben uns schwer beeindruckt.

Wir danken den beiden herzlich für diesen inspirierenden und bereichernden Nachmittag.

(Silke Giesinger)

« zurück zur Übersicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Webseite und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »

Hinweis schließen